Dank klinischer Erfahrung können wir auch Atemwegsprobleme behandeln.

Die Atemtherapie wird bei Funktionsstörungen oder Krankheiten der Atemwege wie Asthma, Lungenentzündung oder chronischer Bronchitis angewendet. Sie wird prophylaktisch, jedoch hauptsächlich zur Nachbehandlung eingesetzt.

Ziel der Behandlung ist es, eine optimale Durchlüftung der Lungen zu gewährleisten, allfälliges Sekret zu lösen und das Atemvolumen zu verbessern. Eine optimale Atemtechnik (Kombination aus Bauch- und Brustkorbatembewegungen) kann mit spezifischen Atemübungen erlernt werden. Dabei werden Sie von unseren Atemtherapeuten und Sportwissenschaftlern angeleitet. Regelmässiges Atemtraining kann Ihre Lebensqualität massiv steigern!

Die Atemmuskulatur arbeitet Tag und Nacht und kann je nach Anstrengung bei einer Tätigkeit auch ermüden. Ebenfalls können bestimmte Krankheiten oder Funktionsstörungen zu einer Schwächung der Atemmuskulatur führen. Deshalb ist es wichtig die Atemmuskulatur gezielt zu trainieren. Dabei kann der erste All-in-One Atemmuskeltrainer P100 in der Therapie eingesetzt werden. Mit Hilfe des Atemmuskeltrainers können Ausdauer- oder Kraft-Trainingsreize gesetzt werden und somit diese Muskulatur effektiv trainiert werden. Die sportliche Leistungsfähigkeit kann verbessert, und auch krankheitsbedingte Beschwerden des Atmungssystems vermindert werden.

Atemmuskeltrainer P100

Der Atemmuskeltrainer ist ein ergonomisches, in der Hand gehaltenes Trainingsgerät und wurde in Kooperation mit der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich, der Berner Fachhochschule und der Universität Zürich entwickelt.

Mithilfe des Atemtrainer P100 kann ein Leistungstest zur Messung des Ist-Zustandes gemacht werden sowie die Trainingsfortschritte dokumentiert werden. Durch die einzigartigen Fluss-, Druck- und CO2-Sensoren wird das Training optimal auf Ihre momentane Leistung eingestellt. Die Trainingsanleitung ist direkt auf dem Gerät sichtbar oder kann auch mittels App benutzt werden. Somit ist auch ein tägliches Training bei Ihnen zu Hause möglich. Die Atemtiefe, das Atemvolumen sowie der Atemwiderstand und die Kraftschwellenwerte sind einzeln variierbar.

Mehr Luft – Mehr Leben

Holen Sie das Beste aus sich raus.


Mehr Informationen zum Download:

- Factsheet

Datenschutzhinweis
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Lesen Sie dazu mehr in unseren Datenschutzinformationen.
Notwendige Cookies werden immer geladen
Sommer Training Sommer Training